()


Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Artikelnummer
101814
Hersteller
APOrtha®
PZN
15743356
Inhalt
55,300 Gramm
 
  • Beschreibung
  • Verzehrempfehlung, Zutaten etc.
  • Bewertungen

Vitamin D3 10.000 IE + Vitamin K2 200 µg Kapseln

Hochdosiertes Vitamin D3 plus Vitamin K2 – für starke Knochen

Vitamin D und Vitamin K tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Hochwertige Vitamin-D3+K2-Kapseln in Clean-Label-Qualität mit 10.000 IE vegetarischem Vitamin D3, das in einem aufwendigen Herstellungs- und Reinigungsprozess aus Lanolin gewonnen wird. Zusätzlich enthalten die Kapseln je 200 µg VitaMK7® Vitamin K2 MK7 pro Kapsel.

VitaMK7® ist ein Markenrohstoff höchster Qualität. Vitamin K2 MK7 ist die Vitamin-K2-Form mit der längsten Halbwertszeit aller Vitamin-K2-Formen. Der natürliche Biofermentationsprozess, in dem VitaMK7® gewonnen wird, ist patentgeschützt und natürlich. Das Ergebnis: ein Vitamin K2 MK7 mit einem All-Trans-Menaquinon-Gehalt von mehr als 99 Prozent.

Optimieren Sie mit APOrtha® Vitamin D3 10.000 IE + Vitamin K2 200 µg Ihren Vitamin-D- und Ihren Vitamin-K-Spiegel!

Produktfakten Vitamin D3 10.000 IE + K2 MK-7 200 µg

  • 10.000 IE (250 µg) Vitamin D3 pro Kapsel
  • natürliches, vegetarisches Vitamin D3 (Cholecalciferol) aus Lanolin
  • 200 µg veganes VitaMK7® Vitamin K2 MK-7 pro Kapsel
  • 99+ % All-Trans-Menaquinon-Gehalt
  • für vegetarische Ernährungsformen geeignet
  • allergenfrei
  • sojafrei
  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • fructosefrei
  • Clean-Label-Produkt
  • Füllstoff: natürliches Spinatpulver
  • vegane Kapselhülle
  • ohne mikrokristalline Cellulose (MCC)
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne Magnesiumstearat (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren)
  • GVO-frei
  • hergestellt in Deutschland

Clean-Label-Vitamine höchster Qualität

APOrtha® Vitamin-D3-Kapseln 10.000 IE + Vitamin K2 200 µg ermöglichst es Ihnen, ein rein natürliches Produkt ohne unnötige Zutaten zu erhalten. Die Clean-Label-Anforderungen erfüllen wir nicht nur, wir gehen darüber hinaus: Denn diese D3+K2-Kapseln bestehen aus nur vier Zutaten: den beiden Vitaminen, der Kapselhülle und Spinatpulver als natürlichem Kapselfüllstoff. Keine Zusätze, keine weiteren Zutaten.

Die Verwendung des natürlichen Kapselfüllstoffs Spinatpulver bietet den Vorteil, dass Sie die Kapseln nicht unbedingt schlucken müssen: Der Kapselinhalt lässt sich dadurch auch sublingual einnehmen. Sie öffnen die Kapsel, indem Sie die Kapselenden mit einer kleinen Drehbewegung auseinanderziehen, und geben den Kapselinhalt in den Mund, vorzugsweise unter die Zunge – daher der Name sublingual. Auf diese Weise kann der Körper die Wirkstoffe sogar noch besser aufnehmen.

Machen Sie Ihre Knochen stark!

Vitamin D und Vitamin K tragen zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Für die körpereigene Knochenzellen-Erneuerung, die unsere Knochen stabil hält, müssen dem Körper die notwendigen Vitalstoffe – vor allem Vitamin D3 und Vitamin K2 – in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Der Vitamin-D-Spiegel ist hierzulande jedoch bei mehr als 80 Prozent der Männer und über 90 Prozent der Frauen zu niedrig.1 Und auch die Vitamin-K2-Zufuhr ist problematisch: Nur wenige, nicht sehr beliebte Lebensmittel enthalten Vitamin K2 in ausreichender Menge, um etwas für den dauerhaften Erhalt normaler Knochen zu tun.

Vitamin D3 - das Sonnenvitamin

Es ist es fast unmöglich, in unseren Breiten genügend Vitamin D zu haben – durch Nahrungsaufnahme und durch körpereigene Produktion mittels Sonneneinstrahlung.

Körpereigene Vitamin-D-Bildung

Theoretisch können wir bis zu 90 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin D mithilfe der körpereigenen Vitamin-D-Bildung erreichen – zwischen Mai und September. In den sieben Monaten zwischen Oktober und April reicht die Sonneneinstrahlung dafür nicht aus. Um diese 80 bis 90 Prozent des täglichen Vitamin-D-Bedarfs zu erreichen, müssten wir uns allerdings von Anfang Mai bis Ende September täglich um die Mittagszeit für einige Zeit nahezu unbekleidet und ohne äußerlichen Sonnenschutz der Sonne aussetzen. Das tut verständlicherweise schon deshalb niemand, weil ernsthafte UV-bedingte Hautschäden drohen. Fazit: Es geht nicht. Nicht in der Praxis.

Vitamin D in Nahrungsmitteln

Auch über die Nahrung ließe sich ein Teil des täglichen Vitamin-D-Bedarfs decken: etwa 10 bis 20 Prozent. Die Zielerreichung ist hier allerdings genauso schwierig. Wir müssten täglich Nahrungsmittel mit hoher Vitamin-D-Konzentration zu uns nehmen, zum Beispiel Leber, Eigelb und fetten Fisch wie Makrele, Lachs und Hering – Montag, Dienstag, jeden Tag. Wie lange würden Sie durchhalten? Und würden Sie das für 10 bis 20 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin D auf sich nehmen wollen?

Dabei ist das Sonnenvitamin D3 von großer Bedeutung für unseren Körper und unser Wohlbefinden: Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) ist streng in Bezug auf gesundheitsbezogene Aussagen und hat doch sieben Health Claims für Vitamin D genehmigt:

  • Vitamin D trägt zum Erhalt normaler Knochen bei.
  • Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme beziehungsweise Verwertung von Calcium und Phosphor bei.
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei.
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin D trägt zum Erhalt normaler Zähne bei.
  • Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Zahlreiche Experten empfehlen daher, dem Körper über Nahrungsergänzung Vitamin D zuzuführen, um den Vitamin-D-Spiegel zu heben.

Knochenvitamin K2 MK7

Auch zu Vitamin K hat die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) einen Health Claim zugelassen:

Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Für den Erhalt einer dauerhaft guten körpereigenen Knochenzellenerneuerung ist Vitamin K2 MK7 die von Fachkreisen empfohlene Vitamin-K2-Form, denn es hat die längste Halbwertszeit aller Vitamin-K-Formen.

Das in APOrtha® Vitamin D3 10.000 IE + Vitamin K2 MK7 200 µg enthaltene VitaMK7® ist ein hochqualitatives Marken-Vitamin K2 MK7, das in einem patentierten Biofermentationsprozess auf der Basis von Bacillus-subtilis-ssp-natto-Kulturen gewonnen wird und einen All-Trans-Menaquinon-Gehalt von über 99 Prozent aufweist.

Die bei der Herstellung von VitaMK7® verwendeten Kulturen sind solche, wie sie auch eingesetzt werden, um Natto zu produzieren. Dieses traditionelle japanische Lebensmittel enthält viel natürliches Vitamin K2 MK7. Wegen seines Geruchs und seiner Konsistenz wird es allerdings von Menschen mit mitteleuropäischen Ernährungsgewohnheiten als abstoßend empfunden. Außer Natto gibt es nur wenige Lebensmittel, die Vitamin K2 in nennenswerter Menge enthalten – genauer gesagt zwei: gepökeltes Fleisch und rohes Sauerkraut. Auch das möchte man nicht täglich essen. Ratsam ist daher die Zufuhr von Vitamin K2 durch Nahrungsergänzungsmittel.

Weitere Vitamin-K2-MK7 und Vitamin-D3-Produkte finden Sie hier.

VitaMK7® and the vitaMK7® logo are registered trademarks of Gnosis S.p.A.

1Max-Rubner-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel: Nationale Verzehrsstudie II, Ergebnisbe-richt, Teil 2, 2008, Seite 109f.

Pflichtangaben nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)


Nährstoffe pro Kapsel
(10-Tagesverzehr)
NRV**
Vitamin D3 - Cholecalciferol 10.000 IE - 250 µg 5.000%
Vitamin K2 (MK-7) - natürliches Menaquinon 200 µg 267%
*     GDA = Prozent der Richtwerte für die Tageszufuhr basierend auf einer Ernährung von täglich 8.400 kJ / 2.000 kcal.
**   NRV = Prozent der empf. Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV).
   

Zutaten: Spinatpulver (35,79%), Vitamin K2 (VitaMK7®) (0,2% Menaquinon-7) (21,69%), Cholecalciferol (100.000 IE/g) (21,69%), Kapselhülle (Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose)

Nahrungsergänzungsmittel: Kapseln mit Vitamin K2 und Vitamin D3 zum Einnehmen.

Lagerung: Kühl und trocken lagern.

Verzehrempfehlung:
Jeden 10. Tag 1 Portion (Kapsel) mit reichlich Wasser einnehmen. Dies entspricht einer täglichen Verzehrmenge von 25 μg (1.000 IE, 500% NRV). Die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Allergene gemäß EU-VO 1169/2011
Enthält folgende Allergene: keine

Inhalt: 55,3 g e - 120 vegetarische Kapseln (120 Portionen) 

Hergestellt für: APOrtha Deutschland GmbH - Lübecker Str. 2a - 22926 Ahrensburg

Dieses Produkt ist kein vollständiges Lebensmittel und daher nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet.

Wir empfehlen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Überschreiten Sie die angegebene tägliche Verzehrmenge nicht.

Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. 

VitaMK7® and the vitaMK7® logo are registered trademarks of Gnosis S.p.A.

– Es ist noch keine Bewertung für Vitamin D3 10.000 IE + Vitamin K2 VitaMK7® 200 µg - 120 vegetarische Kapseln abgegeben worden. –