Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Artikelnummer
102019
Hersteller
APOrtha®
Inhalt
0,500 Kilogramm
 
  • Beschreibung
  • Verzehrempfehlung, Zutaten etc.
  • Bewertungen

Typ 2 Zucker - Isomaltulose

Kohlenhydrate spielen eine wichtige Rolle in unserer Ernährung, denn sie versorgen Körper und Geist mit Energie. Dabei spielt nicht nur die Kohlenhydratmenge, sondern auch die Art der Kohlenhydrate und deren physiologische Wirkung auf Blutglukose- und Insulinspiegel im Rahmen einer gesunden Ernährung eine entscheidende Rolle, dabei sind die langsam verdaulichen Kohlenhydrate den schnell verfügbaren Kohlenhydraten vorzuziehen.

Isomaltulose - Zucker der nächsten Generation

Isomaltulose ist eine ideale Alternative zu Dextrose \ Glucose, Maltodextrin und sonstigen hoch verdaulichen Kohlenhydraten.

  • Isomaltulose verursacht keinen bedenklichen Anstieg des Blutzucker- (niedriger glykämischer Index)
    Der Verzehr von Lebensmitteln und Getränken, die an Stelle von Zucker andere Zuckerarten z.B. Isomaltulose enthalten, bewirken, dass der Blutzuckerspiegel nach einem Verzehr weniger stark ansteigt als beim Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken.
  • Isomaltulose ist zahnfreundlich
    Der Verzehr von Lebensmitteln und Getränken, die an Stelle von Zucker andere Zuckerarten z.B. Isomaltulose enthalten, tragen zur Erhaltung der Zahnmineralisierung bei.
  • Isomaltulose ist hitzestabil und daher zum Backen und Kochen geeignet
  • Isomaltulose verursacht auch beim Verzehr großer Mengen keine Magenprobleme

Was ist Isomaltulose?

Isomaltulose ist ein Kohlenhydrat, das langsamer aufgespalten wird als herkömmlicher Haushaltszucker. Dem Körper steht zwar am Ende die gleiche Menge Energie zur Verfügung, jedoch erfolgt die Freigabe langsamer, ausgewogener und über einen längeren Zeitraum als bei herkömmlichen Kohlenhydraten. Wie normaler Haushaltszucker (Saccharose) besteht Isomaltulose aus einer Glukose- und einer Fruktose Einheit, der Unterschied liegt in der Verbindung zwischen diesen Bestandteilen: In der Isomaltulose liegt eine 1,6-glucosidische Bindung vor anstelle der 1,2-glucosidischen Bindung der Saccharose. Die Enzyme des Verdauungstraktes können diese stabilere Verbindung viel langsamer aufspalten, hier liegt der Schlüssel zu den besonderen physiologischen Eigenschaften der Isomaltulose.

Als Zweifachzucker (Disaccharid) muss Isomaltulose zunächst im Darm gespalten werden, bevor es vom Körper aufgenommen werden kann. Die Aufspaltung von Isomaltulose erfolgt dabei durch ein Enzym, das auch an der Verdauung von Stärke beteiligt ist, der Isomaltase. Studien zur Enzymkinetik haben gezeigt, dass die Spaltung von Isomaltulose dabei um das vier- bis fünffache langsamer erfolgt als bei Saccharose.

Glykämischer Index von Isomaltulose

Der glykämische Index von Isomaltulose liegt bei 32 und damit im niedrig glykämischen Bereich.

Isomaltulose und der Blutzuckerspiegel

Der Verzehr von Lebensmitteln und Getränken, die an Stelle von Zucker andere Zuckerarten z.B. Isomaltulose enthalten, bewirken, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr weniger stark ansteigt als beim Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken.

APOrtha Isomaltulose Blutzuckerkurve

Blutzuckerkurve nach dem Verzehr.

Wie man erkennen kann, steigt der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr von Isomaltulose deutlich weniger stark an als beim Verzehr von Zucker. Das ist vor allem für Personen wichtig, die auf Ihren Blutzuckerspiegel achten müssen.

Ferner fällt die Blutzuckerkurve nach dem Verzehr von Isomaltulose langsam und gleichmässig ab.

Isomaltulose ist zahnfreundlich

Der Verzehr von Lebensmitteln und Getränken, die an Stelle von Zucker andere Zuckerarten z.B. Isomaltulose enthalten, tragen zur Erhaltung der Zahnmineralisierung bei.

Isomaltulose in der täglichen Anwendung

Isomaltulose im Haushalt

Isomaltulose hat nur ca. die halbe Süßkraft von normalem Zucker, eignet sich aber dennoch hervorragend zum Backen, Kochen und Süßen von Speisen und Getränken. Damit die positiven Effekte (geringerer Blutzuckernanstieg und Erhalt der Zahnmineralisierung) eintreten, ersetzen Sie 30 - 100% des Zuckers durch Isomaltulose.

Isomaltulose beim Sport

Gerade im Sport ist eine gleichmässige und anhaltende Versorgung mit Energie wichtig. Da Isomaltulose langsamer aufgespalten wird, bedeutet dies für Muskeln und Gehirn eine gleichmäßigere und länger anhaltende Bereitstellung von Energie in Form von Glukose. Mischen Sie daher Isomaltulose in gewünschter Menge Ihren Sportdrinks etc. zu.

Allgemeine Hinweise zu Isomaltulose

  • Isomaltulose hat nur ca. die halbe Süßkraft von normalem Zucker
  • wird als Zucker in der Nährwertdeklaration aufgeführt und liefert auch 4 kcal Ernergie / 1 g
  • hat eine langsamere Verdauung und Resorption entlang des gesamten Dünndarms
  • hat eine niedrige Wirkung auf Blutzuckerspiegel (GI: 32) und Insulin
  • hat eine ausgewogenere, länger anhaltende Bereitstellung von Glukose (Energie)

Pflichtangaben nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)


  Nährwertdeklaration pro 100 g
Pulver
GDA1
Energie 1.615 kJ
380 kcal
19%
20%
Fett
- davon gesättigte Fettsäuren
0 g4
0 g4
0%
0%
Kohlenhydrate
- davon Zucker3
95 g
95 g
37%
106%
Ballaststoffe 0 g4 0%
Eiweiß 0 g4 0%
Salz 0 g4 0%
1     GDA = Prozent der Richtwerte für die Tageszufuhr basierend auf einer Ernährung von täglich 8.400 kJ / 2.000 kcal
2   NRV = Prozent der empf. Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV).
3  davon 95 g Isomaltulose pro 100 g
4 0 bedeutet 0 gemäß den geltenden Rundungsregeln in der EU und den USA.
   

Zutaten: Isomaltulose (100%) - Isomaltulose ist eine Glucose- und Fructosequelle

Zuckerersatz

Anwendung:
Verwenden Sie Isomaltulose wie normalen Haushaltszucker und ersetzen Sie mindestens 30% des Zuckers beim Kochen, Backen oder dem Süßen von Getränken durch Isomaltulose.

Allergene gemäß EU-VO 1169/2011
Enthält folgende Allergene: keine

Inhalt: 500 g e

Hergestellt für: APOrtha Deutschland GmbH - Lübecker Str. 2a - 22926 Ahrensburg

Dieses Produkt ist kein vollständiges Lebensmittel und daher nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet.

Wir empfehlen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Überschreiten Sie die angegebene tägliche Verzehrmenge nicht.

Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Palatinose™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der Beneo - Palatinit GmbH

– Es ist noch keine Bewertung für Typ 2 Zucker - Isomaltulose - 500 g abgegeben worden. –