Spermidin 1 mg + Vitamin C - 60 vegane Kapseln

Inhalt: 36,9 Gramm | 60 Kapseln

APOrtha® | EAN: 4260329843689 | Art.Nr.: 200120 | PZN: 16795929

54,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

(148,92 € / 100 Gramm)

Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause* Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause*

Mengenrabatt

ab 2 Stück 52,20 €
(141,46 € / 100 Gramm)
ab 4 Stück 49,46 €
(134,04 € / 100 Gramm)

Spermidin-Kapseln mit Vitamin C

Vegane Spermidin-Kapseln 1 mg – Clean Label aus Deutschland

APOrtha® Spermidin-Kapseln enthalten hochwertiges, glutenfreies Spermidin in optimaler Dosierung. Der standardisierte Extrakt wird schonend aus besonders spermidinreichem Soja gewonnen – APOrtha® Spermidin-Kapseln weisen einen garantierten Mindestgehalt von 1 Milligramm Spermidin pro Kapsel auf.

Darüber hinaus enthalten APOrtha® Spermidin-Kapseln wertvolles Vitamin C zur Unterstützung des Immunsystems. Denn für Vitamin C ist bekannt, dass es zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Ein normales, gut funktionierendes Immunsystem zeichnet sich dadurch aus, dass es dem Körper als effektives biologisches Abwehrsystem dient, indem es zum Beispiel Bakterien und Viren bekämpft.

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Produktfakten vegane Spermidin-Kapseln mit Vitamin C

  • 1 mg Spermidin pro Kapsel
  • optimiert mit Vitamin C
  • glutenfrei
  • Clean Label
  • vegan

Produktmerkmale:

Spermidin in herausragender Clean-Label-Qualität

APOrtha® Spermidin-Kapseln als Nahrungsergänzung sind ein veganes Clean-Label-Produkt höchster Qualität: die Kapselherstellung findet ausschließlich in Deutschland statt. Mit einer Kapsel täglich nehmen Sie 1 Milligramm Spermidin sowie 20 Milligramm Vitamin C zu sich. Es sind nur die wertvollen Wirkstoffe enthalten, keine Zusätze. Denn APOrtha® Spermidin-Kapseln mit Vitamin C enhalten weder Konservierungsmittel noch künstliche Aromen oder Farbstoffe und sind frei von Gluten, Lactose, Hefe, Gelatine und mikrokristalliner Cellulose.

Was ist Spermidin?

Spermidin ist ein begehrter körpereigener Stoff, ein natürlicher Bestandteil unserer Körperzellen. Der Name geht darauf zurück, dass Spermidin zuerst in Sperma entdeckt wurde. Heute ist jedoch bekannt, dass die Substanz in fast allen Körperzellen vorkommt – sowohl beim Menschen als auch bei Tieren und Pflanzen. Die Zellen aller lebenden Organismen enthalten Spermidin.

Es handelt sich dabei um eine körpereigene Eiweißverbindung, die Chemiker sprechen von einem sogenannten Polyamin. Polyamine sind Moleküle, die im Zellstoffwechsel entstehen und chemisch Aminosäuren ähneln. Diese kleinen organischen Verbindungen sind an grundlegenden Zellfunktionen wie der Zellteilung und dem Zellwachstum beteiligt und werden als körpereigene Substanz vermehrt dort benötigt, wo sich Gewebe entwickelt oder regeneriert.

In der Jugend ist der Spermidin-Gehalt in den Körperzellen hoch, mit zunehmendem Alter nimmt er jedoch ab.

Autophagie: Körpereigenes Recycling

Zum körpereigenen Spermidin wurden in den letzten Jahren viele interessante Forschungsergebnisse veröffentlicht, insbesondere im Zusammenhang mit der Autophagie.

Das Wort Autophagie setzt sich aus dem griechischen „auto“ (selbst) und „phagein“ (essen/fressen) ab. Es bedeutet also wörtlich: sich selbst essen. Die Autophagie (auch Autophagozytose genannt) ist ein Vorgang im Körper, bei dem Körperzellen eigene Bestandteile verwerten, die nicht mehr gebraucht werden – ein Recyclingprozess also. Dabei werden die nicht mehr benötigten Zellbestandteile zerlegt und dann für neue Syntheseprozesse verwendet. So entstehen Bausteine, die wiederverwertet werden und den Stoffwechsel der Zelle anregen. Auch eingedrungene Viren, Bakterien und Fremdproteine können auf diese Weise abgebaut werden. Deshalb ist die Autophagie auch ein wichtiger Faktor für die Funktion des Immunsystems.

Dass der Vorgang der Autophagie für den Körper sehr wichtig ist, zeigt sich auch daran, dass der japanische Zellbiologe Yoshinori Ohsumi 2016 den Nobelpreis für Medizin für die Erforschung der Autophagie-Mechanismen erhielt. Das Nobelpreis-Komitee begründete die Preisvergabe damit, dass Ohsumis Arbeit völlig neue Einblicke in die Art und Weise gebe, wie die Zellen eigene Bestandteile recyceln. Auf dieser Basis seien nun grundsätzliche physiologische Prozesse besser zu verstehen, etwa die Reaktion des Körpers auf das Fasten oder auch die körpereigene Antwort auf Infekte.

Der Selbstreinigungsmechanismus der Zelle durch das Zerlegen, Entsorgen und Recyceln des „Zellmülls“ wird auch durch Bewegung und das Fasten angeregt. Mit zunehmendem Alter lässt die Autophagie allerdings naturgemäß nach. Dadurch kann es unter anderem zu Ablagerungen in den Zellen kommen.

Welche Wirkung hat Spermidin?

Zur Wirkung des in APOrtha® Spermidin-Kapseln enthaltenen Spermidins dürfen wir als deutscher Anbieter aufgrund rechtlicher Beschränkungen leider keine Angaben machen, da die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bislang keine gesundheitsbezogenen Aussagen (sogenannte Health Claims) dazu genehmigt hat.

Über die Ernährung ist nur schwer zu kontrollieren, wie viel Spermidin dem Körper letztendlich zur Verfügung steht. Nahrungsergänzungsmittel wie APOrtha® Spermidin-Kapseln mit Vitamin C, die sich durch einen garantierten Mindestgehalt von 1 mg Spermidin pro Kaspel auszeichnen, können zur gezielten Zufuhr beitragen.

Pflichtangaben nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)


Nährstoffe pro Kapsel
(Tagesverzehr)
NRV*
Wasserlösliches Vitamin    
Vitamin C 20 mg 25 %
Sonstige Zutat    
Polyamine gesamt
- davon Spermidin
1,35 mg
1,00 mg
-
-
*   NRV = Prozent der empf. Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV).
   

Nahrungsergänzungsmittel: Kapseln mit Spermidin und Vitamin C zum Einnehmen.

Zutaten: Soja-Extrakt (enthält Polyamin: Spermidin) (SOJA) (81,2%), Kapselhülle (Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose), L-Ascorbinsäure (3,3%)

Verzehrempfehlung: 1 x täglich 1 Portion (1 Kapsel) mit reichlich Wasser einnehmen.

Allergene gemäß EU-VO 1169/2011
Enthält folgende Allergene: Soja

Lagerung: Kühl und trocken lagern.

Inhalt: 36,9 g e - 60 vegane Kapseln (60 Portionen)

Hergestellt für: APOrtha Deutschland GmbH - Lübecker Str. 2a - 22926 Ahrensburg

Bio-Kontrollnummer: DE-SH-003-67086-HD - Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003

Dieses Produkt ist kein vollständiges Lebensmittel und daher nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet.

Wir empfehlen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Überschreiten Sie die angegebene Verzehrmenge nicht.

Produkt bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung
Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
 
Neuheit
Bio-Shiitake-Pilz mit hohem Vitamin-B12-Gehalt - 90 Kapseln
Bio-Shiitake-
Vitamin B12
90 Kapseln

Vitamin B12 aus
Bio-Shitake-Pilzen

16,95 € (32,72 € / 100 Gramm)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause* Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause*
  • Bio-Shiitake-Pilz-Extrakt
  • 25 µg Vitamin B12 / Kapsel
  • Clean Label
  • vegan
Jetzt ansehen
Neuheit
5-MTHF Folat (Folsäure) - 120 vegane Kapseln
5-MTHF Folat
Folsäure
120 Kapseln

aktivierte
Folsäure

18,95 € (45,01 € / 100 Gramm)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause* Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause*
  • 300 µg 5-MTHF Folat / Folsäure
  • aktivierte Folsäure
  • Clean Label
  • vegan
Jetzt ansehen
Neuheit
Bio-Spinat mit hohem Folsäure-Gehalt - 120 Kapseln
Bio-Spinat
Folsäure-Kapseln
120 Kapseln

liefert 300 µg
Folsäure pro Tag

14,95 € (34,77 € / 100 Gramm)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause* Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause*
  • Bio-Spinat
  • 300 µg Folsäure
  • Clean Label
  • vegan
Jetzt ansehen
Neuheit
Augen-Vital-Kapseln - 60 vegane Kapseln
Augen-Vital
Kapseln
60 Kapseln

mit Vitaminen, Luten
Lycopin, Zeaxanthin

9,95 € (29,88 € / 100 Gramm)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause* Auf Lager: In 1 - 3 Tagen zu Hause*
  • Vitamine A, C, B2, E
  • Spurenelement: Zink
  • Lutein, Lycopin
  • Astaxanthin, Zeaxanthin
  • Clean Label
  • vegan
Jetzt ansehen